Janina Goerke

Rechtsanwältin

Janina Goerke studierte Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelmsuniversität in Münster, wobei sie auch einige Zeit als Praktikantin, bzw. Erasmusstudentin im Ausland verbrachte. So absolvierte sie zunächst ein Anwaltspraktikum in Dublin, ein Auslandssemester in Madrid und schließlich ein Verwaltungspraktikum bei der UNO in Genf. Nachdem sie auch ihr Referendariat am Landgericht Dortmund im Juli 2019 mit dem zweiten juristischen Staatsexamen erfolgreich abschloss, ist sie seit Oktober 2019 als zugelassene Rechtsanwältin in unserer Kanzlei tätig. Derzeit absolviert sie den Lehrgang zur Fachanwältin im Familienrecht. 

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in familien-, gewaltschutz- und erbrechtlichen Angelegenheiten sowie im allgemeinen Zivilrecht. Drüber hinaus bildet sich die junge Rechtsanwältin auch im Bereich Datenschutz fort. Aufgrund ihrer sehr guten Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist sie insbesondere auch für Unternehmen mit Auslandsbezug eine kompetente und zuverlässige Ansprechpartnerin für Rechtsfragen und führt die flüssige Kommunikation mit der ausländischen Partei.

 

Beratungsschwerpunkte
  • Familienrecht
  • Erbrecht
  • Zivilrecht
  • Datenschutzbeauftragte